having it all. wanting more.

2018
Textilien, Kunststoffe
~  h 190    b 50    t 65 cm

Foto: Reto Schubiger


Warning: preg_replace_callback(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 22 in /kunden/kawebco.net/webseiten_2016/GLW2016/www/wordpress/wp-content/plugins/so-widgets-bundle/base/siteorigin-widget.class.php on line 841

Warning: preg_replace_callback(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 22 in /kunden/kawebco.net/webseiten_2016/GLW2016/www/wordpress/wp-content/plugins/so-widgets-bundle/base/siteorigin-widget.class.php on line 841

Têtes creuses en plastique. Grand vide.

Hohlköpfe in Plastik. Große Leere.

2016
Kunststoffgegenstände, Schnüre, Draht.
~ 30/30/70 cm b/t/h      
Foto: Reto Schubiger

Arrogant gegenüber - Mensch Tier Umwelt - konsumieren wir bis zum Exzess. Weil: mir nimmt keiner was weg!

reduce reuse recycle

Körperfragmente aus gebrauchtem Material

2014*15*16
Gebrauchte Textilien und Gegenstände aus Kunststoff, Holz, Metall.
lebensgroß
Foto: Reto Schubiger

Zugang zu Waren und Medien aller Art fegt durch die globalisierte Welt. Wir raffen an uns, was wir in die Hände bekommen, Gegenstand wie Information. Jene dringen in unsere Körper und Gedanken ein, zerstückeln uns; wir bleiben als Fragmente unseres Selbst zurück.


reduce reuse recycle
Bilder 2015
Stoff auf Rahmen gespannt, Kleidungsstücke, Kunststoffe.
40 x 40 cm picture_small 1, 2, 3, 4, 5
86 x 125 cm picture_big 1, 2, 3

Zugang zu Waren und Medien aller Art fegt durch die globalisierte Welt. Wir raffen an uns, was wir in die Hände bekommen und lassen fallen was gleich keinen Wert mehr besitzt. Die Müllhalden zu Land und zu Wasser sehen wir nicht; Klimaveränderung läßt uns unberührt.
Wer Kinder hat, dem graut; im Spiegelbild schon lacht der Tod.

secondhandpeople

2013*14*15*16*17
Gebrauchte Gegenstände. Kunststoff, Holz, Metall Textilien.
Höhe max. 30 cm
Foto: Reto Schubiger

Bezieht sich auf das Flüchtlingsdrama vom 3.10.2013 vor Lampedusa, bei dem ~ 336 Menschen ertrunken sind. Ein Work in Progress bis 336 Figuren erreicht sind.


Die meiste Zeit, beschäftigt es uns nicht, wenn Menschen, die versuchen bessere Lebensbedingungen zu erreichen, an den Grenzen unserer Länder sterben. Trotzdem hat jede/r von ihnen seine/ ihre eigene, lebendige Persönlichkeit.